Coaching

Coaching ist Hilfe zur Selbsthilfe und als interaktiver, personenzentrierter Begleitungsprozess zu verstehen.

Ich begleite Sie entsprechend Ihren Wünschen und Zielen und informiere über gesunde Ernährung, angemessene Bewegung und notwendige Entspannung. Hierbei ist die Planung der Durchführbarkeit im Alltag ein wesentlicher Bestandteil der Beratung.

Als Seminarleiterin für Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung nach Jacobson können Sie bei mir diese Entspannungstechnik/en sowohl in der Gruppe, als auch in Einzelsitzungen erlernen.

Ein coaching ist für sowohl für Einzelpersonen und Paare als auch für Familien durchführbar.

Darüber hinaus bin ich in der Burn-out Prävention tätig und biete auch hier individuelle Beratung an.

Coaching ist kein Ersatz für eventuell notwendige Therapie oder ärztliche Behandlung. 

Meine Leistungen können nicht über die Krankenkasse abgerechnet werden und sind daher Privatleistungen. Fragen Sie ggfs bei Ihrer Krankenkasse nach - Autogenes Training als Präventionskurs wird von einigen Krankenkassen zumindest bezuschusst.

Da es meiner Überzeugung entspricht, dass Gesundheitsbewußtsein und der Wille, etwas zur persönlichen Gesundherhaltung beizutragen und somit eigenverantwortlich sein Leben gestalten zu können, nichts mit den zur Verfügung stehenden Geldmittel zu tun haben sollte, bin ich immer bereit, adequate Lösungen in Honorarfragen zu finden. 

Mit Blick auf ein ganzheitliches Gesundheitsbewußtsein habe ich mich auf Folgendes spezialisiert:

Aktuelle Kursangebote zu meinem Angebot finden Sie hier